Dr. Nicole Schmidt-Bodensohn

SETupLife

Medizin

Führungskräfte im mittleren und oberen Management sind durch eine hohe Stressbelastung besonders gefährdet, chronische Erkrankungen des Gefäßsystems wie Bluthochdruck oder eine Verkalkung der Gefäße zu entwickeln. Ursächlich verantwortlich ist hierfür eine komplizierte Kaskade biochemischer und physiologischer Prozesse, die durch die so genannten Stresshormone und stressinduzierte Reaktionen des autonomen Nervensystems ausgelöst werden und zu einer Schädigung der Gefäßwände führen können. Kommen – häufig unbemerkt – noch Fettstoffwechselstörungen oder Diabetes hinzu, entsteht ein Hochrisikoprofil für die Entstehung von Erkrankungen des Gefäßsystems. Qualitative Erhebungen aus der Schweiz deuten darauf hin, dass bis zu 75 % der Führungskräfte von solchen Risiken betroffen sein können. Akute Ereignisse wie Herzinfarkt oder Schlaganfall, aber auch schleichende Erkrankungen wie Impotenz oder bestimmte Formen der Demenz zählen zu den dramatischen Folgen solcher Gefäßerkrankungen. Das vorliegende Konzept begreift deshalb den Herzkreislauf-Gefäß-Check als fundamentalen Bestandteil in der interdisziplinären Arbeit.

Mit dem „SETup-Gesundheitsmanagementprogramm“ in seiner Gesamtheit ist es möglich, über den aktuellen klinischen Status hinaus in kurzer Zeit Aussagen mit hoher prognostischer Zuverlässigkeit z.B. über die Entwicklung eines Bluthochdrucks, den funktionellen Gesamtzustand des Gefäßsystems oder den individuellen Stressstatus zu erheben. Das Programm integriert dazu moderne diagnostische Methoden aus der Gefäßmedizin und der Stressforschung wie die Bestimmung des Gefäßalters durch Pulswellenanalyse, die Erhebung des Gefäßstatus und der Hochdruckprognose durch eine computerassistierte Analyse der retinalen Mikrogefäße im Augenhintergrund („Talkingeye“) und die Messung der Herzfrequenzvariabilität als Stressparameter. Mit diesen Verfahren in Kombination mit klassischen klinischen Parametern wie Herz- und Gefäß-Ultraschall, EKG, Leistungstests und Laborwerten erhalten eine zuverlässige Aussagekraft und prognostische Zuverlässigkeit von Vorsorgeuntersuchungen im Rahmen eines seriösen Check-ups.

Aktuelles
health tv: Braucht Deutschland Ernährungsberater?
health tv: Braucht Deutschland Ernährungsberater?

Statistiken zeigen, dass immer mehr Deutsche an ernährungsmitbedingten Krankheiten leiden. Vor allem die Zahl der Menschen mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes Typ 2 und Adipositas steigt.

> mehr
SETup-Sitzcheck

SETup-Sitzcheck

Rückengesundes Verhalten am Arbeitsplatz: Aktivseminar für einen starken Rücken und Gesundheit

Gesund führen

Gesund führen

Wie führe ich mich selbst? Und wie meine Mitarbeiter? Wie schaffe ich eine gesunde Arbeitsatmosphäre? Risifaktoren erkennen und Gespräche gestalten.

Wie Genuss im Alltagsstress erhalten bleibt

Wie Genuss im Alltagsstress erhalten bleibt

Was hat Stress mit meinem Denken und Handeln zu tun? Wie kann ich Genuss im Alltag erleben? Achtsamkeit in 5-Gängen.


SETupLife  ·  Dr. Nicole Schmidt-Bodensohn  ·  Wildrosenweg 8, UG  ·  61231 Bad Nauheim  ·  Tel.: +49 (0) 6032 / 3495320  ·  info@setup-life.com